DEGEM-CD 2019 bei Now! in Essen

In diesem Jahr wird die von Michael Edwards und Thomas Neuhaus (ICEM) kuratierte CD der DEGEM zum ersten Mal im Konzert präsentiert. Vor dem Konzert am 26.10.2019 gibt es außerdem die Gelegenheit, im Artist Talk mehr über die Arbeitsweise der beteiligten Komponisten zu erfahren. Einige der Protagonisten der CD werden anwesend sein.

Samstag, den 26.Oktober, 16Uhr
Folkwang Universität der Künste, neue Aula
Klemensborn 39
45239 Essen

Näheres zum Konzert hier .
Näheres zum Artist Talk hier

THOMAS-SEELIG-FIXED-MEDIA-PREIS an Beatriz Ferreyra und Magdalena Długosz

Den Thomas-Seelig-Fixed-Media-Preis der DEGEM erhalten für das Jahr 2018 Beatriz Ferreyra und für das Jahr 2019 Magdalena Długosz. Die offizielle Preisverleihung findet am 28.9.2019 während des Festivals KONTAKTE’19 an der AdK Berlin statt. Beide im Zusammenhang mit dem Preis komponierten Stücke werden im DEGEM-Konzert, ebenfalls am 28.9.2019 an der AdK, zu hören sein.

DEGEM bei KONTAKTE‘19

Mit mehreren Veranstaltungen wird die DEGEM Ende September beim Internationalen Festival für elektronische Musik und Klangkunst KONTAKTE ’19 an der Akademie der Künste vertreten sein. Neben dem DEGEM-Konzert finden mit unserer Beteiligung ein Round-Table, Komponistenporträts, die Verleihung des Thomas-Seelig-fixed-media-Preises und eine Gesprächsrunde zum Gedenken an Georg Katzer statt.
Näheres unter https://www.adk.de/kontakte19/

+ + + + + + + + + + + + + + +

DEGEM – Elektroakustische Musik und Klangkunst | Electroacoustic music and sound art

Die DEGEM – Deutsche Gesellschaft für Elektroakustische Musik e.V. fördert elektroakustische Musik und Klangkunst in nationalem und internationalem Rahmen.
Diesem Zweck dienen die Organisation von Fachtagungen, Kursen und Konzerten, der internationale Austausch von Informationen sowie die Herausgabe von Publikationen und Tonträgern.

Die DEGEM organisiert in Zusammenarbeit mit dem Institut für Musik und Akustik des ZKM (Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe) seit 2005 das DEGEM Webradio @ ZKM, das elektroakustische Kunst in allen ihren Spielarten präsentiert.

Seit Oktober 2011 erscheinen alle DEGEM Publikationen unter dem Label EDITION DEGEM, welches die DEGEM in Zusammenarbeit mit Till Kniola (aufabwegen, Köln) gegründet hat. Im Online-Shop der EDITION DEGEM finden sich neben den aktuellen Produktionen auch frühere DEGEM Publikationen wie CDs, DVDs und CD-ROMs.

+ + + + + + + + + + + + + + +

The DEGEM – (Deutsche Gesellschaft für Elektroakustische Musik e.V. — German Society for Electroacoustic Music) supports electroacoustic music and sound art within Germany as well as internationally.
To achieve this, the Society organizes conferences, courses, concerts, as well as sharing information internationally and publishing and releasing publications and audio media.

In cooperation with the ZKM (Center for Art and Media Karlsruhe), the DEGEM has been operating the DEGEM Webradio @ ZKM since 2005, which presents the electroacoustic arts in all of their facettes.

Starting in October 2011, all DEGEM publications appear on the label EDITION DEGEM, which was co-founded by the DEGEM and by Till Kniola (aufabwegen, Cologne). In addition to current releases and publications, the online shop of EDITION DEGEM also offers older DEGEM publications, including CDs, DVDs, and CD-ROMs.

+ + + + + + + + + + + + + + +

logo_facebook yt_logo