Thomas-Seelig-Fixed-Media-Preis

Seit 2018 vergibt die DEGEM den von Folkmar Hein gestifteten Thomas-Seelig-Fixed-Media-Preis in Höhe von 2000 € verbunden mit einem Kompositionsauftrag für „fixed media“. Mit dem Preis sollen herausragende Leistungen im Bereich der akusmatischen Musik gewürdigt und gefördert werden.

Eine dreiköpfige, alle 2-3 Jahre wechselnde Jury wählt jährlich eine Person für den Preis aus. Bewerbungen sind nicht möglich.

In den vergangenen Jahren erhielten den Preis:


2019: Magdalena Długosz

Studium der Komposition an der Musikakademie in Krakau. Seit 1979 unterrichtet sie dort auch im Electroacoustic Music Studio. Długosz arbeitete auch im polnischen Radio Experimental Studio in Warschau, in der Stockholmer Elektronmusikstudie und im Centrum pre elektroakustickú a computerovú hudbu von Radio Bratislava. Sie arbeitet auch mit elektroakustischen Musikzentren in Frankreich zusammen, darunter dem GRAME-Studio (Groupe de Recherche Appliquée en Musique Electroacoustique) in Lyon und dem IMEB (Institut International de Musique Electroacoustique de Bourges). Magdalena Długosz ist auch eine ausgezeichnete Dozentin am Lehrstuhl für Komposition der Hochschule für Musik in Krakau. Ihre Stücke wurden auf Festivals für zeitgenössische Musik in Polen und im Ausland aufgeführt (Nürnberg, Köln, Berlin, Dresden, Hamburg, Stockholm, Oslo, Bratislava, Lyon, Seoul, Taegu, Washington, Straßburg, Stuttgart, Bourges, Lemberg, Minsk).

https://emdoku.de/de/artist/dlugosz-magdalena


2018: Beatriz Ferreyra

Sie war Mitglied von Pierre Schaeffers G. R. M. (1963-70) und arbeitete mit ihm an seinen Büchern „Traité des Objets Musicaux“ (1966) und „Solfège de l’Objet Sonore“ (1967). Ferreya ist seit 1970 ein unabhängiger Komponist und Mitglied des Collège des Compositeurs der Groupe de Musique Expérimentale de Bourges (G.M.E.B.). Seit 1967 erhielt sie Aufträge für Konzerte, Festivals, Filme, Theater und Video, verfasste Artikel und hielt Seminare und Vorträge. Ferreyra ist seit 2014 Ehrenmitglied von CIME / ICEM.

https://emdoku.de/de/artist/ferreyra-beatriz